Allgemeine Geschäftsbedingungen

RECHTLICHE HINWEISE

1. Betreiber des Service:

 

Der Inhaber dieser Webseite und der über dieselbe angebotene Dienstleistung ist die spanische Gesellschaft mbH MOBILE APPS SERVICES S.A. ( Mobile Apps Services ) deren Firmendaten wie folgt lauten:

 

2. Geistige und gewerbliche Eigentumsrechte:

 

Die Inhalte der Dienstleistungen, einschließlich der Texte, Informationen, Konzepte, Meinungen und ähnliche sowie grafische Elemente wie das Design, Logos oder Quellcodes sind Eigentum von Mobile Apps Services oder von Dritten. Der Nutzer darf diese Inhalte als Teil der Dienstleistung nur für private und keinesfalls für gewerbliche Zwecke verwenden. Das Vervielfältigen, Ändern, Kopieren, Verbreiten oder Verwenden der Inhalte auf eine andere Weise als in den vorliegenden Geschäftsbedingungen vorgesehen, ist dem Nutzer ohne eine schriftliche Genehmigung seitens Mobile Apps Services oder der Dritteigentümer der jeweiligen Inhalte nicht gestattet.

 

3. Haftungsausschluss:

 

Mobile Apps Services lehnt jegliche Haftung für Schäden, die aus der Nutzung der Dienstleistung entstehen, ab. Die vom Gesetz festgelegte Haftung wird von Mobile Apps Services im höchstzulässigen Maße und Umfang, sowie deren stillschweigende und die gesetzlich festgelegte Garantien ausdrücklich abgelehnt und verzichtet; dies gilt unter anderem für Handelsüblichkeit, Abänderungen für bestimmte Zwecke und Nichtverletzung von geistigen Schutzrechten, sowie jegliche Gewährleistung, die sich aus der Sicherheit, Vertraulichkeit, zeitliche Fristen und Ausführung der Dienstleistung ergibt. Die in diesem Verzeichnis enthaltenen Informationen und Materialien werden durch verschiedene Verfahren erzeugt und bereitgestellt, unter anderem durch automatische Verfahren. Infolgedessen kann Mobile Apps Services nicht gewährleisten, dass die Informationen und Materialien vollständig und genau sind. Mobile Apps Services übernimmt keine Haftung für beliebige Schäden und/oder Nachteile und/oder entgangene Gewinne, die einem Nutzer oder einem beliebigen Dritten entstehen können, der infolge beliebiger Umstände Höherer Gewalt, durch Zufallsereignisse, Ausfälle oder Fehler bei den Übermittlungsleitungen oder durch eine mangelhafte Erbringung der Dienstleistung oder Ausfall bei den Telekommunikationsnetzen entsteht. Gleichermaßen übernimmt Mobile Apps Services keine Garantie dafür, dass die angebotenen Inhalte ständig auf dem neuesten Stand sind, noch dass die von den Nutzern eingebrachten Inhalte dem Gesetz, der Moral, dem Prinzip von Treu und Glauben und/oder den guten Sitten entsprechen, oder dass sie nicht irgendeine Art von Fehler beinhalten. Somit haftet das Unternehmen nicht für beliebige Schäden und/oder Nachteile und/oder entgangene Gewinne, die einem Nutzer oder einem beliebigen Dritten entstehen können, der sich dadurch geschädigt fühlt.

Infolgedessen haftet Mobile Apps Services weder gegenüber dem Nutzer noch gegenüber Dritten für die Nutzung oder den Missbrauch der Anwendung. Diese Einschränkung: (a) umfasst die direkte, indirekte, zufällige, folgliche, besondere, beispielhafte Nutzung und die sich daraus ableitenden Schadensersatzverpflichtungen, ebenso wie eine beliebige Klage basierend auf den Garantien, Verträgen, Beschwerden und sonstigen anderen Gründen (auch wenn DER LEISTUNGSERBRINGER auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde), (b) gilt für alle Schäden, die sich aus der Nutzung, dem Missbrauch oder Vertrauen in die Dienstleistung ableiten, die aus der Unmöglichkeit einer Nutzung der Dienstleistung oder der Unterbrechung, Aufhebung oder Einstellung der Dienstleistung ableiten (einschließlich aller von Dritten erlittenen Schäden); und (c) ebenso gilt die genannte Einschränkung unbeschadet in solchen Fällen, in denen ein grundlegender Ausfall des Gegenstands stattfindet oder irgendeine begrenzte Lösung oder Anwendung der gesetzlich festgelegten Höchstgarantien erfolgt.

 

 

4. Kontakt:

 

Bei beliebigen Vorfällen, Zweifeln oder Fragen im Zusammenhang mit den von Mobile Apps Services angebotenen Produkten und Dienstleistungen können Sie sich mit uns unter Ihrer Postanschrift, per E-Mail oder durch ein Schreiben an Mobile Apps Services unter dem oben genannter Geschäftsadresse in Verbindung setzen.

 

5. Geltendes Recht und Gerichtsstand:

 

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen unterliegen dem Schweizerischen Gesetz. Für alle Streitigkeiten, die sich aus der Erbringung der Dienstleistungen oder aus der Auslegung und Anwendung der vorliegenden Geschäftsbedingungen ergeben, sind die Gerichte am Wohnsitz des Nutzers zuständig.

 

 

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen durch Analyse Ihrer Surfgewohnheiten auf Ihre Präferenzen abgestimmte Werbung zu zeigen. Wenn Sie weitersurfen, erachten wir die Verwendung der Cookies als von Ihnen akzeptiert. Weitere Information oder Angaben zum Ändern der Einstellung finden Sie in unseren Cookie-Richtinien.